31. August 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 31. August 1918

Einladung für eine Versammlung zum bargeldlosen Zahlungsverkehr

Bargeldloser
Zahlungsverkehr.
Zwecks Besprechung, Aufklärung und Förderung des bar-
geldlosen Zahlungsverkehrs findet am
Sonntag, den 1. September d[iesen]. J[ahre]s.,
nachmittags 5 Uhr,
im Gasthaus Bramkamp zu Mechernich, für die Bewohner
der Verwaltungsbezirke (Bürgermeistereien)
Mechernich, Eiks und Zingsheim
eine
Versammlung
Weiterlesen

21. August 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 21. August 1918

Einzug des Mechernicher Kassengehilfe zum Heeresdienst

Bekanntmachung.
Der bei der Gemeindekasse Mechernich beschäftigt gewesene
Kassengehülfe Wilhelm Donner ist zum Heeresdienst ein-
gezogen. Infolgedessen wird die ihm unterm 20. Dezember 1917
erteilte Bevollmächtigung zur Erteilung von Empfangsbe-
scheinigungen zurückgezogen.
Schleiden, den 17. August 1918.
Der Vorsitzende des Kreisausschusses.
Graf von Spee.

3. August 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 03. Juli 1918

Einladung zu einer Kriegsversammlung in Mechernich

Kriegerwitwen !.
Kriegsbeschädigte !
Kriegsteilnehmer !
2 öffentliche Versammlungen
Sonntag, den 4. August 1918.
Vormittags 11 Uhr in Mechernich im Lokale Recher,
nachmittags 4 Uhr in Call im Lokale Nesgen.
In beiden Versammlungen
1. Vortrag des Kameraden Drove:
Was will der Bund?
2. Vortrag des Gausekretärs Kameraden Krull:
Wie sollen die Opfer des Krieges entschädigt werden?
Am Sonntag muß die Parole sein
„Auf in die Versammlungen !“
Jedermann ist herzlich eingeladen.
Der Einberufer,
Willy Krull, Cöln, Fleischmengergasse 59.
Reichsbund der Kriegsbeschädigten u. ehem[aliger] Kriegsteilnehmer.

18. Mai 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 18. Mai 1918

Eine kirchliche Veranstaltung für die Frauen mit anschließender Andacht an die Gefallenen in Mechernich

Mechernich, 14. Mai. Am gestrigen Tage
schlossen in der hiesigen Pfarrkirche 8tägige Exerzitien
für Frauen. Die Teilnahme war eine außergewöhn-
lich große. Schwere Tage waren es sowohl für die
Teilnehmerinnen als auch den hochw[ürdigen] Herrn Exerzitien-
meister, Franziskanerpater Winfried, der in seinem
herzlichen und zu Herzen gehenden Worten seine Zu-
hörerinnen mit sich fortriß. Ihm auch hier noch ein-
mal unsern Dank, wie auch unserm hochw[ürdigen] Herrn
Pfarrer Reinermann, auf dessen Veranlassung diese
Weiterlesen

4. Mai 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 04. Mai 1918

Wohltätige Filmveranstaltung für Kriegshinterbliebene in Mechernich

Nationalausschuß
für die Hinterbliebenen der im Kriege
Gefallenen.
Ortsstelle: Mechernich.
Donnerstag, Christi-Himmelfahrt, den 9. Mai 1918,
nachmittags von 4 bis 11 Uhr:
Grosse
Wohltätigkeits-Veranstaltung
im Lokale von Wilhelm Klein in Mechernich.
Die Viktoria-Lichtspiele Mechernich haben sich in an-
erkennenswerter Weise bereit erklärt, ihre Einrichtungen
zu obigem Zweck kostenlos zur Verfügung zu stellen.
Für ein reichhaltiges und abwechselndes Programm ist
Weiterlesen

20. März 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 20. März 1918

Aufführung einer Passion mit lebenden Bildern in Mechernich

Vermischtes.
Mechernich, 17. März. Heute abend fand im
Saale Schumacher eine erhebende Feier statt. Unter
der musikalischen Leitung des Herrn Kaplan Mause
wurde die Passion von Heinrich Fidelis Müller auf-
geführt. Der zusammengesetzte Chor der kirchlichen
Vereine Mechernichs erzielte einen großen Erfolg.
Die musikalische Darbietung war ein wirklicher Ge-
nuß. Die lebenden Bilder, die von Herrn Brammertz
Weiterlesen

6. März 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 06. März 1918

Vaterländischer Abend mit Lichtbildervortrag zum U-Bootkrieg und der Freiheit der Meere in Mechernich

Einladung zu einem
vaterländischen Abend.
Am Sonntag, den 10. März 1918,
nachmittags 7 Uhr,
findet im Saale von Klein in Mechernich ein
Vortrag
über
U-Bootkrieg und Freiheit der Meere
mit Lichtbildern statt.
Weiterlesen

9. Februar 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 09. Februar 1918

Beisetzung von Emil Kreuser in Mechernich

Mechernich, 1. Febr[uar]. Nachdem am vergangenen
Montag auf dem alten Friedhofe zu Bonn die vor-
läufige Beisetzung des Repräsentanten der Gewerkschaft
Mechernicher Werke, des Herrn Königlichen Bergrat
Emil Kreuser stattgefunden, wurden heute seine sterb-
lichen Ueberreste der Familiengruft zu Mechernich
übergeben. Die gewaltige Beteiligung an dem Leichen-
zuge aus allen Kreisen von Nah und Fern zeugte
am besten für die Beliebtheit des Verstorbenen und
das große Ansehen, dessen sich derselbe allenthalben
erfreute. Geboren am 30. Dezember 1853 zu
Weiterlesen

6. Februar 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 06. Februar 1918

Kirchenkonzert für die Verwundeten des Vereinslazaretts Mechernich in Roggendorf

Kirchen-Konzert
zum Besten der Verwundeten des
Vereinslazaretts in Mechernich
Sonntag, den 10. Febr[uar], 4 Uhr,
in der evang[elischen] Kirche zu Roggendorf.
Ausführende:
Fräulein Staudemaier aus Hennef (Gesang),
Fräulein Dorrenboom aus Köln (Cello),
Fräulein Küppers aus Bonn (Orgel),
Herr Musketier Raeder, z[ur] Z[eit] im Lazarett (Violine).
Eintrittspreis M[ar]k 1.-

30. Januar 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 30. Januar 1918

Ausschreibung des Kreiskrankenhauses in Mechernich für Putztücher

Das Kreiskrankenhaus in Mechernich hat
einen größeren Bedarf an Scheuertüchern, Aufnehmern,
Staubtüchern und Fenstertüchern. Gefällige Angebote
mit Preisangabe sind an den Kreisausschuß des Kreises
Schleiden zu richten.

30. Januar 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 30. Januar 1918

Gedenken des Gemeinderates Mechernich für Emil Kreuser

Mechern, 26. Jan[uar]. In einer erhebenden
Trauerfeier für den am 23. d[iesen] M[ona]ts im Alter von
65 Jahren verstorbenen Bergrat Emil Kreuser ge-
staltete sich die gestrige Sitzung des Gemeinderates
von Mechernich. Herr Bürgermeister Dohr würdigte
in kurzen Worten die Verdienste des leider zu früh
Dahingeschiedenen um Gemeinde, Bürgermeisterei und
Allgemeinwohl. Er schlug vor, zum dauernden Ge-
denken eine neue Straßé nach dem Namen des Ver-
storbenen zu benennen. Die Versammlung genehmigte
den Vorschlag einstimmig, worauf Vertagung der
übrigen zur Beratung stehenden Gegenstände erfolgte.

26. Januar 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 26. Januar 1918

Nachruf des Kreises Schleiden auf Emil Kreuser

Nachruf.
Am 23. Januar 1918 verschied nach kurzer Krankheit
der Generaldirektor der Gewerkschaft Mechernicher Werke
Herr Königl[icher] Bergrat a. D.
Emil Kreuser
aus Mechernich,
Königlicher Rittmeister a. D.,
Mitg
lied des Provinziallandtages und des Provinzialausschusses
der Rhei
nprovinz
und des Kreistages des Kreises Schleiden,
Erster Kreisdeputierter des Kreises Schleiden,
Ritter des Roten Adlerordens IV. Klasse und
des Kronenordens III. Klasse.
Weiterlesen

26. Januar 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 26. Januar 1918

Nachruf der Beamten und Arbeiter der Gewerkschaft Mechernicher Werke auf Emil Kreuser

Nachruf
Tieferschüttert stehen wir an der Bahre unseres
allverehrten Generaldirektors
des Königlischen Bergrats
Herrn Emil Kreuser,
Rittmeister a. D., Ritter hoher Orden,
der am 23. d[iesen] M[ona]ts nach längerem Leiden zu
Bonn verschied.
Weiterlesen

26. Januar 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 26. Januar 1918

Nachruf der Gewerkschaft Mechernicher Werke auf Emil Kreuser

Am 23. Januar 1918 verschied nach längerem Leiden, jedoch un-
erwartet
unser Repräsentant
Herr Bergrat Emil Kreuser,
Rittmeister a. D. Ritter hoher  Orden,
im 65. Lebensjahre.
Fast 25 Jahre leitete er die seit 1910 auf uns übergegangenen weit-
verzeigten Unternehmungen des ehemaligen Mechernicher Bergwerks-
Aktien-Vereins.
Weiterlesen

16. Januar 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 16. Januar 1918

Reifeprüfung für Kriegsteilnehmer

Euskirchen. Die Reifeprüfung für Kriegs-
teilnehmer bestanden Johann Arenz und Christian
Joisten aus Mechernich und Robert Theißen aus
Soetenich, z[ur] Z{eit] Kanoniere im Ers[atz]-Bat[a]l[lion] Fuß-Art[ellerie]-
Reg[imen]t Nr. 9. in Ehrenbreitstein.