8. Juli 1916

BAST_08_07_I

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 8. Juli 1916

Warnung vor Dichtungsringen aus regeneriertem Gummi für Einkochgläser

  Solingen. Das Nahrungsmittel-Unter-
suchungsamt schreibt uns: In jetziger Zeit werden von
vielen Seiten Gemüse und Früchte zur längeren Aufbewahrung
in Einkochgläser sterilisiert. Zum Verschlusse dienen Dichtungs-
ringe aus Gummi, die, wie die Untersuchungen ergaben, zum
Teil aus regeneriertem Gummi nach allen möglichen neueren
Verfahren hergestellt sind, bestehen. Es hat sich herausgestellt,
daß bei Verwendung dieser Art Dichtungsringe häufig dem
eingekochten Gemüse ein übler teerartiger Geruch und Geschmack
anhaftet. Es würde sich daher für Händler und Verbraucher
empfehlen, zunächst selbst an einer Probe festzustellen, ob diese
Uebelstände bemerkbar sind, da anderseits leicht erhebliche
Mengen von eingekochten Gemüsen und Früchten ungenieß-
bar werden könnten.“