3. November 1916

BAST_03_11_E

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 3. November 1916

Die Ohligser Familie Rosell hat nun auch den dritten Sohn im Krieg verloren.

   Ohligs. Drei Söhne verloren hat die Familie
Peter Rosell hier. Nachdem am 1. Juli v[origen] J[ahre]s ihr Sohn Peter
und am 8. August d[iesen] J[ahres] ihr Sohn Gustav gefallen war, hat sie
jetzt die Trauerkunde erreicht, daß auch ihr Sohn Fritz Rosell
in einem Feldlazarett an seinen schweren Wunden gestorben ist.