28. Juli 1916

BAST_28_07_A

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 28. Juli 1916

In der Stadt Wald wird neben der bestehenden Kriegsküche in der Stadthalle eine zweite für den Bezirk Schlagbaum-Mangenberg in der Aktien-Ziegelei am Lessingplatz eingerichtet. Für die Kriegsküchen gibt es Abonnements- und Tageskarten, bei Nutzung wird auch die Lebensmittelkarte belastet.

       Bekanntmachung betr[effend] Kriegsküchen.
   Vom 1. August d[iesen] J[ahre]s ab wird außer in der Stadthalle am
Schützenplatz auch eine Speiseanstalt errichtet werden in der
Aktien-Ziegelei am Lessingplatz zu Mangenberg. Die Bürger
Walds im Schlagbaum-Mangenberger Bezirk werden zu zahl-
reicher Beteiligung am Mittagessen (Eintopfgericht), das ent-
weder von 11½ bis 1 Uhr abgeholt und mit nach Hause ge-
nommen, oder an Ort und Stelle eingenommen werden kann,
hiermit eingeladen.

Weiterlesen