12. Oktober 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 12. Oktober 1918

Die Kartoffelration kann nicht erhöht werden, da das Heer zu viele Transportkapazitäten beansprucht.

               Keine Erhöhung der Kartoffelration.
   Wie jetzt feststeht, hat das Kriegsernährungsamt jeden Ge-
danken an eine Erhöhung der Kartoffelration über 7 Pfund
hinaus aufgegeben. Die Heeresleitung soll gegenwärtig für die
Truppentransporte nach dem Balkan und für die notwendigen
Bewegungen an der Westfront so große Wagenmengen bean-
spruchen, daß selbst bei dieser Ration die Sicherstellung der
Wintervorräte für die Großstädte Schwierigkeiten macht.