25. Februar 1915

BAST_25_02_1915_G

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 25. Februar 1915

Solingens Sozialdemokratische Partei und das örtliche Gewerkschaftskartell veranstalten eine Volksversammlung zur Ernährungslage am 28. Februar 1915 in der Schützenburg.

Männer und Frauen des Kreises Solingen! Gewerkschaftskollegen und Parteigenossen!
   Am Sonntag, den 28. Februar, nachmittags 5 Uhr, in der städtischen Schützenburg zu Solingen
öffentl[iche] Volksversammlung
         Tages-Ordnung:
Die Volksernährung während des Krieges.
   Diskussion.                                 Referent: Arbeitersekretär Koch-Remscheid
   Wegen der außerordentlichen Wichtigkeit des Vortrages laden wir die gesamte werktätige Bevölkerung des Kreises, besonders die Frauen zum Besuch dieser Versammlung ein. Niemand darf fehlen. Jeder muß für die Versammlung agitieren.
   Sozialdemokr[atischer] Verein für den Kreis Solingen.           Gewerkschaftskartell Solingen.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Stadtarchiv Solingen (25. Februar 2015). 25. Februar 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 18. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/cmxp


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.