4. August 1914

BAST_04_08_1914_F

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 4. August 1914

Die Mobilisierung der deutschen Truppen gefährdete die anstehenden Erntearbeiten in der Landwirtschaft. Um hier Abhilfe zu schaffen, wurden auf jede denkbare Art Arbeitskräfte für diesen Zweck rekrutiert.

                          Bekanntmachung

   Die K[öni]gl[iche] Erziehungsanstalt hierselbst hat sich erboten,
zur Ernte- und Feldarbeit junge Mädchen unentgeltlich zur
Verfügung zu stellen. Etwaige Anträge auf Zuweisung der
Mädchen, die unter Leitung von Aufseherinnen in größerer
Anzahl gestellt werden könnten, bitte ich bei mir zu Weiter-
gabe an die Anstaltsleitung anzubringen.
   Gräfrath, den 3. August 1914
                       Der Bürgermeister: Bartlau


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.