22. Februar 1915

BAST_22_02_1915_A

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 22. Februar 1915

Hinweis auf drei Informationsveranstaltungen zur Berufsausbildung für Mädchen.

Ueber die Berufswahl der Mädchen.
   Man schreibt uns:
   Der 27. Frauen- und Mädchenabend ist am Dienstag, den
23. Februar in der Volksschule an der Katternbergerstraße. Die
Veranstaltung beginnt um 8¼ Uhr. Das Thema lautet:
„Ueber die Berufswahl der Mädchen“.
   Manche Eltern, deren Töchter demnächst aus der Schule
entlassen werden, legen sich jetzt die Frage vor: „Was soll
unsere Tochter werden?“ Schon in Friedenszeiten ist
die Beantwortung nicht leicht, doppelt schwer ist sie jetzt, da die
Kriegszeit auch im beruflichen Leben so manche Umwälzungen
hervorgerufen hat. Wir glauben deshalb, durch die Veran-
staltung von 3 Vorträgen über die Berufswahl der Mädchen
manchen Müttern einen Dienst zu erweisen. Die fachkundige
Rednerin denkt vor allem an die Mädchen mit Volksschulbildung
und spricht im ersten Vortrag über die Berufe für Mäd-
chen im allgemeinen und über die Frau im Hand-
werk, im 2. Vortrag über den hauswirtschaftlichen
Beruf und im 3. Vortrag über den kaufmännischen
Beruf. Es wird empfohlen, alle drei Vorträge zu besuchen.
Der 2. Vortrag wird voraussichtlich am 2. März, der dritte am
10. März gehalten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.