30. März 1915

30MärzDank

Stadtarchiv Goch, Bestand Völcker-Janssen, Niederrheinisches Volksblatt, Gocher Zeitung, vom 30.3.1915, Lokalseite

Ein Gocher Soldat bedankt sich aus Russland für die Heimatzeitung

Dank an die Stadt Goch. Dass die Vaterstadt Goch ihrer Söhne fern der Heimat durch Sendung schöner Liebesgaben gedenkt, freut mich sehr. Meinen herzlichen Dank. Für uns Grenadiere, die wir schon 4 ½ Monate in Russland hausen, gibt’s nur ein: entweder wir kommen als Sieger zur Heimat zurück, oder wir bleiben auf dem Felde der Ehre, für des Vaterlandes Größe und Ruhm. Für die freundliche Zusendung Ihrer geschätzten Zeitung nochmals besten Dank. Unteroffizier Petutschnigk.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.