5. März 1915

5MärzKriegsanzleihe

Stadtarchiv Goch, Bestand Völcker-Janssen, Niederrheinisches Volksblatt, Gocher Zeitung, vom 5.3.1915, Anzeigenseite 

Die Sparkasse Goch wirbt für die zweite Kriegsanleihe 

          Zeichnungen
für die zweite Kriegsanleihe
werden bis zum 19. März, nachmittags 1 Uhr
entgegen genommen.
        Der Erwerb von Kriegsanleihe kann als eine
vorzügliche und mündelsichere Vermögensanleihe em-
pfohlen werden. Er bedeutet gleichzeitig eine pa-
triotische Tat.
         Städtische Sparkasse.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.