9. Februar 1915

BAST_09_02_1915_G

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 9. Februar 1915

Weil das Interesse am gestrigen Vortrag von Martha Voß-Zietz (Hamburg) zur „Ernährung während des Krieges“ so enorm war,wird die Veranstaltung noch einmal wiederholt.

  Solingen. Ein neuer Haushaltungsvortrag
im „Monopol“. Eine wahre Völkerwanderung ergoß
sich gestern abend zum Hotel „Monopol“, wo Frau Voß-Zietz,
Hamburg ihren ersten Vortrag über „Ernährung während des
Krieges“ angekündigt hatte. Lang vor Beginn des Vortrages
war es schon nicht mehr möglich, die Menschenmauer zu durch-
brechen, die sich auf der Straße gebildet hatte, geschweige denn
in den Saal zu kommen. Man hat deshalb für heute abend nach
dem „Monopol“ noch eine Versammlung einberufen. Sie be-
ginnt um halb 6 Uhr, da zur festgesetzten Zeit auch noch die
Versammlung in „Grünewald“ abgehalten wird.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2015, 9. Februar). 9. Februar 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 12. April 2024, von https://doi.org/10.58079/cmuo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.