8. Februar 1915

BAST_08_02_1915_F

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 8. Februar 1915

Eine Meldung über eine Explosion in der Schlebuscher Karbonitfabrik, bei der zwei Arbeiter ums Leben kamen.

   Schlebusch. Eine Explosion in der Karbonidfabrik
forderte zwei Opfer. Auf bisher unaufgeklärte Weise explo-
dierte eine Brandgranate, den Herstellungsraum und die darin
beschäftigten Personen in Flammen hüllend. Ein 18jähriger
und ein 20jähriger Arbeiter verbrannten, während sich ein
dritter retten konnte. Auch die in den Nebenräumen beschäf-
tigten Arbeiterinnen und Arbeiter konnten sich noch retten.
Die drei Räume brannten aus, wobei noch eine Anzahl Ge-
schosse explodierten.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2015, 8. Februar). 8. Februar 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 3. März 2024, von https://doi.org/10.58079/cmts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.