26. Februar 1915

26FebrDreschers_bearbeitet-1

Stadtarchiv Goch, Bestand Völcker-Janssen, Niederrheinisches Volksblatt, Gocher Zeitung, vom 26.2.1915, Anzeigenseite

Bekanntmachung des Gocher Bürgermeisters Dreschers an die Landwirte wegen der Zurückhaltung von Brotgetreide oder Mehl.

Bekanntmachung
An die Landwirte!
Jeder Unternehmer eines landwirtschaftlichen Betriebes, der auf das ihm nach der Bundesratsverordnung zustehende Recht der Zurückhaltung von Brotgetreide oder Mehl zur Ernährung der Angehörigen seiner Wirtschaft verzichten will, hat diese Verzichtserklärung unverzüglich an das Polizeibüro einzusenden. Nur Demjenigen, der die Verzichtserklärung ausgesprochen hat, kann demnächst eine Brotkarte zum Bezuge von Brot von hiesigen Bäckereien ausgestellt werden.
Goch, den 25. Februar 1915
Die Polizeiverwaltung.
Der Bürgermeister: Dreschers.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.