27. Januar 1915

27011915kaiser

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 27. Januar 1915

Gedicht zum Geburtstag von Kaiser Wilhelm II.

Hurra, der Kaiser!

Heut’ ist des Kaisers Ehrentag,
Der ist ein deutsches Fest,
Daß jedes treue deutsch Herz

Dem Kaiser schlagen läßt.

Der Kaiser steht mit in der Front,
Als rechter Feldsoldat,
Ein jeder Tag auf’s neu ihn sieht
Voran in Rat und Tat.

Feldgrau ziert ihn seit Sommerszeit,
Als er zum Reichstag sprach,
Feldgrau ist längst das Ehrenkleid,
Das Feindes Ansturm brach.

Und jede Woche brachte Sieg
In Wahrheit und in Wehr
Der Kaiser zeigt dem Weltenrund
die deutsche Kraft und Ehr’.

Das Reichsschwert in der starken Hand
Hält ruhmgekrönt der Held,
Wir halten mit ihm aus, bis daß
Der Feinde Kraft zerschellt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.