20. Januar 1915

20011915 kurse landwirtschaftsschule kall

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 20. Januar 1915

Angebot von Spezialkursen für die verbliebenen Frauen in der Landwirtschaft des Kreises Schleiden durch die Landwirtschaftsschule in Kall-Heistert.

Kurse für Landwirts-Frauen
und -Töchter
Infolge der Einberufung vieler Besitzer und Leiter
bäuerlicher Betriebe ist wohl eine Aufklärung der in
vielen Fällen dem Betriebe vorstehenden Frauen und
erwachsenen Töchter über die wirtschaftlichen Fragen,
die die Jetztzeit und namentlich die bevorstehende Früh-
jahrsbestellung erfordern, angebracht. Zu diesem Zwecke
will die Landwirtschaftskammer für die Rheinprovinz
durch die Direktoren der landwirtschaftlichen Schulen
kurzdauernde Vortragskurse für Frauen und erwachsene
Mädchen abhalten lassen. In diesen Kursen werden an
einigen Nachmittagen oder Abenden in leichtverständlichen
Vorträgen die wirtschaftlichen Maßnahmen erläutert, die
die jetzige Kriegslage von der Landwirtschaft erwartet.
So kommen zum Beispiel in Frage Vorträge über
Frühjahrs-Gartenbestellung, Feldbestellung in Rücksicht
auf die Kriegslage, Anwendung der in Frage kommenden
Dünger- und Futtermittel, und andere Beratungsgegen-
stände. Den Teilnehmerinnen erwachsen aus der Be-
teiligung an diesen Kursen keine Kosten. Solche Vor-
tragskurse sind zunächst geplant für größere Ortschaften
in guter Verkehrslage, damit aus der Umgend sich leicht
die Teilnehmerinnen einfinden können. Vorgesehen sind
die Nachmittags- und Abenstunden. Anträge zur Ab-
haltung solcher Kurse in Ortschaften, wo eine genügende
Beteiligung gesichert ist, wolle man bis spätestens 1.
Februar d[iesen] J[ahres] durch das zuständige Bürgermeisteramt
an die Landwirtschaftliche Schule zu Call-
Heistert richten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.