30. Dezember 1914

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 30. Dezember 1914

Meldung der Untauglichen für Landsturm

Bekanntmachung.
Alle Mannschaften der Reserve, Landwehr I, Landwehr II,
Ersatz-Reserve sowie des ausgebildeten bez[iehungs]w[eise]. Unausgebildeten
Landsturms I. und II. Aufgebots, welche im Landwehrbezirks
Montjoie ihren Wohnsitz haben und aus Anlaß der Mobilmachung
bei irgend einem Truppenteile eingestellt gewesen, von diesem
jedoch als zeitig oder dauernd feld- oder garnisondienstunfähig
bez[iehungs]w[eise]. zeitig oder dauernd untauglich entlassen worden sind, er-

halten hiermit den Befehl, sich sofort beim Bezirksfeldwebel
unter Einsendung oder Vorlage der Entlassungspaiere zurückzu-
melden, soweit sie diese Meldung nicht bereits erhalten haben.
Dieser Befehl gilt auch für die als dienstunbrauchbar zur
Disposition der Ersatz-Behörden entlassenen Rekruten und Kriegs-
freiwilligen.
Montjoie, den 23. Dezember 1914.
von Grudzielski,
Oberstleutnant u[nd]. Bezirkskommandeur.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.