18. November 1914

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 18. November 1914

Versammlung des Landwirtschaftlichen Vereins Schleiden

Einladung
zu der am
Sonntag, den 22. November 1914,
nachmittags 3 Uhr,
im Saale des Hotels Nesgen in Call stattfindenden
Versammlung
der Lokalabteilung Schleiden.
Tagesordnung:
1. Berichterstattung über die allgemeine Lage der Landwirt-
schaft in der jetzigen Kriegszeit. Vortragender: Herr
Winterschuldirektor Dr. Schmitz zu Callerheistert.
2. Verschiedenes
3. Vortrag des Herrn Direktors der Geflügelzucht- und
Lehranstalt Neuß über praktische Geflügelzucht.
Alle Freunde und Könner der Landwirtschaft werden zu
dieser Versammlung recht herzlich eingeladen.
Der Direktor der Lokalabteilung:
Dr. Kreuzberg, königl. Landrat.


2 Gedanken zu „18. November 1914

  1. Sehr geehrte Damen und Herren, nach einigen Recherchen bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass es in dem obigen Artikel ” Hotel Nesgen” mit N heissen müsste; und deshalb meine ich, dass der erwähnte vortragende Direktor nicht Reutz heisst, sondern dass dort “Neuß” steht. Bitte prüfen Sie das noch einmal. Vielen Dank! Auch für dieses interessante Archiv!
    (Die Geflügelzuchtlehranstalt in Neuß stand auf einem Grundstück, in dessen Nähe ich in den 1970er Jahren aufgewachsen bin. Das Gebäude, das ich dort kenne, muss danach dort gebaut worden sein (Leoheim > Geschwister-Scholl-Haus); ich versuche nun, etwas über die Geschichte dieser Gebäude zu finden.) Mit freundlichen Grüssen, U. Bierbaum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.