10. Oktober 1914

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 10. Dezember 1914

Eisernes Kreuz für einen Frontbesuch des Herzogs von Arenberg

Vermischtes.
Schleiden, 7. Okt. Se. Hochfürstliche Durch-
laucht der Herzog von Arenberg machte eine Er-
kundigungsfahrt, die durch zwei vom Feinde besetzte
Dörfer führte. Trotz des heftigen Kugelregens ge-
langte der Herzog glücklich an sein Ziel und konnte
die nicht unwichtige Meldung überbringen. Seine
Majestät verlieh demselben das Eiserne Kreuz.

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.