8. August 1914

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 08. August 1914

Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen für die Arbeitslosen im Kreis Schleiden

Bekanntmachung.
Da hier angenommen wird, daß eine Anzahl Betriebe und
Fabriken hier die Arbeit einstellen bez[iehungs]w[eise]. Einschränken werden, so
ersuche ich Arbeiter, die augenblicklich eine Arbeit nicht haben,
sich sofort beim hiesigen Amte zu melden. Ich werde mich mit
den Herren Landräten der Nachbarkreise in Verbindung setzen,
um Arbeitsgelegenheit bei der dort jetzt stattfindenden Ernte fest-
zustellen. Hierbei nehme ich an, daß bei Reifwerden der hiesigen
Ernte die Männer des Kreises Schleiden dann nach hier zurück-
kehren, wobei diesseits auch wieder die Vermittlung von Arbeits-
gelegenheit eintritt.
Schleiden, den 6. August 1914.
Der Königliche Landrat,
Dr. Kreuzberg.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.