30. Dezember 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 30. Dezember 1918

Leichlingerinnen, die Besatzungssoldaten beim sexuellen Kontakt mit Krankheiten anstecken, droht Strafe.

   Stadtgemeinde Leichlingen.
   Bekanntmachung. Die britische Behörde macht mich darauf auf-
merksam, daß es für die Gemeinde schwere Unannehmlichkeit zur
Folge haben wird, falls sich ein britischer Soldat im geschlechtlichen
Verkehr mit einer hiesigen weiblichen Person ansteckt. Wer sich in
dieser Beziehung krank fühlt, möge sich bei mir vertraulich
melden oder unverzüglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.
   Leichlingen, den 24. Dezember 1918.
                                                   Der Bürgermeister: Klein.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.