17. Dezember 1918

Stadtarchiv Troisdorf, „Schule Spich“ 1896-1926, B 174, Bl. 119

Lehrer Klüppel aus Spich bestellt eine neue Tafel und ein Lineal für seine Schule. Beides war nach dem Abzug der einquartierten Soldaten in der Schule beschädigt worden oder verloren gegangen.

Spich, den 17. Dez. 1918

An das Bürgermeisteramt
in
Sieglar.       [Eingangsstempel]

Ich bitte die neue Tafel in Größe 140 : 100, mit
einfachen Linien mit 12 cm Abstand auf der einen Seite, die
andere Seite ohne Linien bestellen zu wollen.
Das Metermaß ist auch abhanden gekommen und
bitte ich um Beschaffung eines neuen.
J. Klüppel,
Lehrer.

Zur Reise nach Cöln


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.