20. Dezember 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 20. Dezember 1918

Die zunächst angekündigte Revolutionsfeier soll vorläufig nicht stattfinden.

      Vorläufig keine Revolutionsfeiern.
    Am 1. Januar sollten auf Veranlassung der
preußischen Staatsregierung Revolutionsfeiern
veranstaltet werden. Das preußische Staatsmini-
sterium, das sich am Dienstag abend mit dieser
Angelegenheit beschäftigte, hat mit Mehrheit be-
schlossen, von Revolutionsfeiern am 1. Januar
abzusehen. Es ist möglich, daß die Feier auf den
1. Mai verschoben wird.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.