12. Dezember 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 12. Dezember 1918

Die Verwaltung der Solinger Stadt- und Kreisbahn weist auf die Gefahren vom Mitfahren auf Trittbrettern und Puffern hin

Bekanntmachung.
   Die bei zahlreichen Straßen-
bahnen in jetziger Zeit be-
stehende Unsitte, auf den Tritt-
brettern und Puffern mitzu-
fahren, scheint auch hier Platz
greifen zu wollen. Die unter-
zeichnete Verwaltung lehnt
jedwede Verantwortung für
hierdurch entstehende Unglücks-
fälle ausdrücklich ab. Auch
ist das Fahr- und Aufsichts-
personal streng angewiesen,
derartige Fahrgäste vom Wa-
gen zu entfernen, bezw. deren
Namen festzustellen, worauf
Strafanzeige erfolgt.
   Betriebsverwaltung
der Solinger Stadt- und
      Kreisbahn.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.