11. Dezember 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 11. Dezember 1918

In Hilden leitet ab sofort ein sozialdemokratischer Stadtverordneter die Verwaltung

          Bekanntmachung.
   Unter Bezugnahme auf die Verfügung des Arbeiter-
und Soldatenrats teilt der sozialdemokratische Stadtver-
ordnete mit, daß er die Verwaltung der öffentlichen Ange-
legenheiten übernommen hat und alle Verfügungen und
Verordnungen als „Volksrat Hilden“ erlassen wird. Den
Anordnungen ist streng Folge zu leisten. Zuwiderhand-
lungen werden unnachsichtlich bestraft.
   Hilden, den 10. Dezember 1918.
                              Der Volksrat.
               Joseph Droska. Heinrich Kirberg.
      Für Gustav Wittwer i[n] V[ertretung] Konrad Rennelsen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2018, 11. Dezember). 11. Dezember 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 19. April 2024, von https://doi.org/10.58079/cvjm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.