27. November 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 27. November 1918

Die Reichsstelle ordnet eine Anfuhrprämie für Runkelrüben an.

                       Bekanntmachung.
Auf Anordnung der Reichsstelle für Gemüse
und Obst wird für die auf Grund der Bestimmun-
gen über die öffentliche Bewirtschaftung erfaßten
Runkelrüben bis 30. November d. Js. eine An-
fuhrprämie von 50 Pfennigen je Ztr. gezahlt.
    Cöln, den 25. Oktober 1918.
                 Bezirksstelle für Gemüse und Obst.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.