5. Dezember 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 5. Dezember 1918

Auch die Firma Rautenbach aus Wald bestreitet, Mehl von Soldaten angekauft zu haben.

  Solingen-Mangenberg. Das gehamsterte Mehl. Auch die
Firma Rautenbach stellt in einer Berichtigung an uns fest, daß
sie von den Soldaten kein Mehl gekauft habe. Nicht einen einzigen
Sack habe sie von Soldaten erstanden. Es ist absolut notwendig, daß
die Personen, die sowohl unserer Redaktion als auch dem Aktions-
ausschuß des Arbeiter- und Soldatenrates die fragliche Mitteilung
gemacht haben, nochmals bei uns vorsprechen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.