3. Dezember 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 3. Dezember 1918

Anonyme Eingaben wandern auch beim Solinger Arbeiter- und Soldatenrat sofort ungelesen im Papierkorb.

                                   Nicht anonym!
   Täglich laufen beim Aktionsausschuß anonyme Briefe ein. Wir
müssen darauf hinweisen, daß diese sämtlich in den Papierkorb
wandern. Immer sein Gesicht zeigen und nicht den „Einen für viele“
heraushängen!               Der Arbeiter- und Soldatenrat Solingen.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Stadtarchiv Solingen (3. Dezember 2018). 3. Dezember 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 18. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/cvgv


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.