26. Oktober 1918

Stadtarchiv Troisdorf, „Schulverwaltung“ 1918-1937, B 887

Pfarrer Hellen teilt dem Sieglarer Bürgermeister Johann Lindlau mit, dass die Kriegsdorfer Schule wegen der Grippeepidemie geschlossen wurde. In Eschmar geht der Schulbetrieb indes weiter.

26./10.18.

An Herrn Bürgermeister
Lindlau

[Eingangsstempel]

Sehr geehrter Herr Bürgermeister!
Die Schule in Kriegsdorf mußte geschlossen werden, weil
weit über die Hälfte der Kinder erkrankt waren und auch der
stellvertretende Lehrer von der Grippe befallen wurde.
In Eschmar sind nur ganz wenige Kinder erkrankt,
der Schulbetrieb geht dort weiter.

Mit freundlichem Gruß
Ihr ergebenster
Hellen, Pf.[arrer]
Ortsschulinspektor.

[IV-4]       [Stempel]



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2018, 26. Oktober). 26. Oktober 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 25. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cve9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.