26. Oktober 1918

Stadtarchiv Troisdorf, „Schulverwaltung“ 1918-1937, B 887

Pfarrer Engelmann teilt dem Sieglarer Bürgermeisteramt mit, dass die Schule in Spich wegen der Grippeepidemie vorübergehend geschlossen wird.

Spich bei Troisdorf, den 26. Oktober 1918

An [Eingangsstempel]
das Bürgermeisteramt
in Sieglar.

Da 20 % der Schulkinder an Grippe erkrankt sind, habe
ich angeordnet, daß von Montag den 28. Oktober an bis zum 3.
November der Unterricht ausfällt.

Engemann Ortsschulinspektor.

[IV-4]   [Stempel]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.