31. Oktober 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 31. Oktober 1918

Abgabefristen für die Weihnachtspakete für Frontsoldaten

              Weihnachtspaketverkehr nach dem Felde.
   Um die über die Militärpaketämter zu leitenden Weihnachts-
pakete für die Truppen im Felde möglichst bis zum Feste ihren
Empfängern zuzuführen zu können, müssen sie bis zum 2. De-
zember d[ieses] J[ahre]s ausgeliefert sein. Wegen der schwierigen Beförde-
rungsverhältnisse nach den entfernter gelegenen Gebieten wird die
Auslieferung von Paketen dorthin bis zu den nachstehend angegebenen
Tagen empfohlen: Nach der Türkei  und dem Kaukasus bis 31. Ok-
tober d[ieses] J[ahre]s, nach Rumänien und Italien bis zum 10 November d[ieses] J[ahre]s,
nach Finnland bis 20. November d[ieses] J[ahre]s. Für Frachtstücke werden
dieselben Aufgabetermine empfohlen. Der Päckchenverkehr
wird durch vorstehende Anordnungen nicht berührt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.