26. November 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 26. November 1918

Der Aktionsausschuss der Arbeiter- und Soldatenräte des Kreises Solingen ruft zu Volksversammlungen in sieben Orten des Landkreises auf. Thema: Gegenrevolutionäre Strömungen und National-Versammlung

   Achtung!                                                                           Achtung!
Volksversammlungen:
                      Gräfrath.
   Mittwoch, den 27. November, abends 8 Uhr, bei Reinharz, Kaiserhof.
                       Ohligs.
   Donnerstag, den 28. November, nachmittags 5 Uhr, bei Flocke, Viktoriasaal.
                       Wald.
   Donnerstag, den 28. November, abends 7½ Uhr, bei Hammesfahr, Kaiserstraße.
                    Opladen.
   Donnerstag, den 28. November, abends 8 Uhr, im Hotel Jansen
              Immigrath-Langenfeld.
   Freitag, den 29. November, abends 6 Uhr, in der Wilhelmshalle, Langenfeld.
                    Witzhelden.
   Samstag, den 30. November, abends 8 Uhr, bei Koopmann.
                     Widdert.
Sonntag, den 1. Dezember, morgens 10 Uhr, bei W. Zinsgraf, Unten-Widdert.
                Tages-Ordnung:
Gegenrevolutionäre Strömungen und National-Versammlung.
    Referenten: Merkel, Leviné, Frau Merkel, Kretzen, Bellert.
   Arbeiter, Soldaten! Männer und Frauen des werktätigen Volkes!
   Sorgt für Massenbesuch dieser Versammlungen!
   Aktionsausschuß der Arbeiter- und Soldatenräte des Kreises Solingen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.