6. Januar 1915

0_1_23_44_06_Jan_1915

Stadtarchiv Düsseldorf, „Tagebuch Willy Spatz“ 1914-1919. 0-1-23-44.0000

Alle Scans zum Tagebucheintrag vom 06. Januar 1915 (Teil 1)
Alle Scans zum Tagebucheintrag vom 06. Januar 1915 (Teil 2)
Alle Scans zum Tagebucheintrag vom 06. Januar 1915 (Teil 3)
Alle Scans zum Tagebucheintrag vom 06. Januar 1915 (Teil 4)
Alle Scans zum Tagebucheintrag vom 06. Januar 1915 (Teil 5)

Willy Spatz (1861-1931) war Professor an der Kunstakademie Düsseldorf.

Mittwoch, den 6. Januar.
 
Auch heute erhielten wir vom Kriegsschauplatz nur kurze Mitteilungen, die wir mit Aufmerksamkeit verfolgen –

[Artikel „Der amtliche Tagesbericht.“]
 
Wir konnten erst gestern Abend den Christbaum „abmachen“, was schnell geschehen war. Als er der bunten Glaskugeln, der Lametta-Silberketten u. des übrigen Schmucks beraubt war, seine braunen Zweige fast ohne alle Nadeln nackt u. kahl da stunden, da war es kein Wunder, das der nun schmucklose Baum zum Gespött wurde. Er sah aus wie das abgeknabberte Geripp eines Härings. Wir warfen ihn durch das Fenster auf die Straße, wo Walter ihn zu einem Bauplatz schleppte u. dorthin alsbald einen vollen Eimer von Tannennadeln folgen ließ – Aber mit schweren Gedanken packten wir den Baumschmuck in die Schachteln. Wie wird es beim nächsten Weihnachtsfest sein? – Die Verspottung des schmucklosen Baumes aber erinnerte mich an eine Erzählung aus der Jugendzeit meiner lieben Mutter, die sie im Dorfe Himmelgeist verlebte. Wenn der Frohnleichnahmstag herankam, wurde vom Speicher eine Gliederpuppe heruntergeholt u. von den Dorfkindern mit schönen Kleidern angezogen. Auch sie half bei dieser Arbeit mit, obgleich sie nicht katholisch war. Die angekleidete Puppe wurde dann mit Kreuzschlagen u. Gebeten hoch verehrt, besonders bei der Prozession. Nach Schluß der Prozession wurde die Puppe wieder entkleidet. Als sie nun ihres dörflichen Aufputzes beraubt war, da wurde mit ihr, der vorher so große Verehrung gezollt wurde, das tollste
 
Schindluder getrieben! Meiner Mutter waren diese alljährlich sich wiederholenden, ihr unfaßbaren, Szenen in der lebhaftesten Erinnerung verblieben.

[Artikel „Rußland denkt nicht an Frieden.“]

Was für neue Gerüchte noch immer umgehen! Anschließend an nebenstehenden Zeitungsausschnitt will ich nur anführen, daß es schon seit einigen Tagen hieß, Rußland u. auch Frankreich seien kriegsmüde, u. daß ernsthaft erzählt wurde, der frühere russische Minister-Praesident Witte befände sich in unserm kaiserl. Haupt-Quartier. Der Großfürst Kyrill habe sich gleichfalls dorthin begeben. Der Zweck ihrer dortigen Anwesenheit seien fraglos Anknüpfungen von Friedensverhandlungen. Die Zukunft wird es lehren, was an diesen Gerüchten ist. – Im Anschluß an meine kurze gestrige Betrachtung über die „Neue Kunst“ will ich nun einige Blätter mit Abbildungen folgen laßen, die mehr sagen werden als alle Worte! „Das Unglaubliche, hier ist’s geschehn!“ Und dabei ist das, was die sogenannte „Neue Kunst“ zu Tage gefördert hat vielleicht halb so schlimm, als das, was die Kunstschreiber, die diese ganze tieftraurige Entwicklung zum größten Teil auf dem Gewissen haben, darüber, sensationslüstern, schrieben –
Unter anderem bemühen sie sich den Nachweis zu führen, daß alle Kunst auf die Urkunst wieder zurückgeführt werden müsse u. daß die jetzige „Neue Kunst“ sich unmittelbar an diese Urkunst wieder anschlösse. Der Gedanke ist zu wahnsinnig, als daß man nur den Versuch machen soll, ihm zu wiedersprechen – Im Nachfolgenden will ich nun zunächst einige Proben alter, archaischer u. primitiver Kunst u. der Kunst des Kindes hinsetzen. Sie bilden den Ausgangspunkt der „Neuen Kunst“ – Dann endlich seien mehrere Beispiele der „Neuen Kunst“ angereicht. Sie sollen für sich selbst sprechen! –

[Artikel „Die neue Kunst“ / Gedrucktes Foto einer Grafik „Folgen des Symposions“]

[Grafik „Urs Graf, Abendmahl und Fußwaschung“ / Grafik „Holzschnitt aus dem Buch der Weisheit der alten Meister. Ulm. 1483.“]

251
[Gedrucktes Foto einer Grafik „Stillung des Sturms und Heilung des Besessenen“ / Grafik „Mosaik in Torcello“ / Grafik „Saphos“ / Grafik „Faun und Bock. Griechisches Vasenbild“ / Grafik „Satyr und schlafende Mänade“ / Grafik „Frühgriechisch: Bestattungsszene. Vasenbild“]

[Grafik „Ankunft der Heiligen Ursula in Cöln“ / Grafik „Kinderzeichnung.“ / Grafik „Der Zeppelin umkreist die Münchner Bavaria“ / Grafik „Hans Holbein d.J.: Jakob segnet seine Söhne“ / Grafik „Léonard Thiry: Nackte Frau“ / Grafik „Venus mit dem blinden Cupido…“]

252
[Grafik „Das Parisurteil.“ / Grafik „Im Zirkus.“ / Grafik „Eugen Delacroix: Zeichnung“ / Grafik (ohne Titel) / Grafik „Eugen Delacroix, Liebespaar“ / Grafik „Eugen Delacroix: Zeichnung“]

[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Marées: Das goldene Zeitalter“ / gedrucktes Foto eines Gemäldes „Baldung-Grien: Adam und Eva“]

– Soweit die historischen Vorbilder, die man so verheerend durch die Köpfe der „Neukünstler“ spuken sieht u. deren Einfluß man unschwer in den „Schöpfungen“ der Modernsten wiederfindet! Nun zur „Neuen Kunst“ selbst!

253
[Grafik „Neue Kunst“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „27. Huber, Tänzerinnen“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „8. van Dongen, Badende“]

[Grafik „Mach Pechstein: Die Badende“ / Grafik „Reinhardt: Simson bedroht seinen Schwiegervater“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Pablo Picasso Blick auf Paris, 1911“ / Grafik „Rodin: Drei Frauen.“]
(hat, mißverstanden, furchtbares Unheil angerichtet)

[Grafik „Alfred Kubin: Illustration zu Dostojewski’s >Doppelgänger<“]

254
[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Vincent van Gogh Der Zuave, Zeichnung“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Georges Braque Landschaft, 1910“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Pablo Picasso Mandolinenspieler, 1911“ / Titelblatt „Almanach des Verlages R. Piper & Co…“ / Grafik „Van Gogh: Bauer“]

[Grafik „Ludwig Schelfhout Christus“ / Grafik „Vincent van Gogh: Porträt des Dr. Gachet“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Wladimir von Bechtejew Pferdebänd[iger]“ / Gedrucktes Foto einer Plastik „5. Fiori, Susanna“]

255
[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Otto Th. W. Stein Bildnis des Dichters Theodor Däubler“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Nils von Dardel Knabe am Fenster“]

Eine ganz besondere Perle!

[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „[Cuno] Amiet Weinlese“ / Grafik „Der Bahnübergang.“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Marie Laurencin La dame au mouchoir“]

[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Adolf Erbslöh Der violette Schleier“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Oscar Kokoschka Bildnis der Else Kupfer“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Karli Sohn Akte“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Henri Rousseau An der Marne“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes Foto „Heinrich Nauen Stilleben“]

[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Odilon Redon Kopf, Tusche“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Paul Cézanne Der grüne Topf“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Henri-Matisse Atelier-Interieur“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Paul Cézanne Bildnis seiner Frau“ / Grafik „Henri-Matisse, Araberin (Zeichnung)“ / Gedrucktes Foto einer Plastik „Ernesto de Fiori Jüngling (Abguß)“ / Grafik „Egon Schiele Gebücktes Mädchen“]

[Gedrucktes Foto einer Plastik „Ernesto de Fiori Jüngling (Bronze)“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „69. O. Th. W. Stein, Selbstbildnis“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Paul Cézanne Bildnis seiner Frau in Rot“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Nils von Dardel Beerdigung in Senlis]

[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Henri-Matisse Badende Frauen“ / Grafik „René Beeh: Reiter.“ / Gedicht „Einladung zum Schlaf“ / Grafik „Marie Laurencin   L’Ecossaise“]

[Grafik „Ernst Barlach: Der Mörder“ / Grafik „Kubin: Vignette zum Doppelgänger“ / Grafik „Kubin: Vignette zu Dostojewski’s Doppelgänger.“ / Grafik „Toulouse-Lautrec: Die Verbeugung“ / Grafik „Oskar Kokoschka Der Tänzer Nijinsky“]

[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Auguste Rodin Tänzerin aus Cambodja (Aquarell)“ / Grafik „Marie Laurencin Les jeunes filles (Radierung)“ / Grafik „Max Beckmann, Liebespaar.“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Bernhard Hoetger (ohne Titel)“]
(Nachahmer Rodin’s)

[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Henri-Matisse Die Brücke in Collioure“]

[Grafik „William Degouve de Nuncques Der verlorene Sohn“ / Grafik „Alfred Kubin: Illustration zu Dostojewskis >Doppelgänger<“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „E. Othon Friesz Landschaft“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „20. van Gogh, Kartoffeln“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Paul Gauguin Bretonenjunge“ / Grafik „Kandinsky. Holzschnitt. Aus den >Klängen<“]

[Grafik „Vallotton: Badende Frauen. Holzschnitt“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Gauguin: Thaitierin mit Fächer“ / Grafik „Alfred Kubin: Vignette zu Dostojewski’s >Doppelgänger<“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „56. Pissarro, La récolte des foins“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „35. Kars, Auf der Galerie“]

[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Henri Rousseau L’heureux Quatuor“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Henri Rousseau Un Centenaire de l’Indépendance“]

[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Ferdinand Hodler Tanzende“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „43. Matisse, Les aubergines“]

[Gedrucktes Foto „Paul Cézanne Lithographie“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Christian Rohlfs Westfälisches Bauernhaus“]

256
[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Franz Marc Der Hirt“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Paul Cézanne Die badenden Soldaten“]

[Grafik „Georg Kars Im Bois de Boulogne“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „11. Erbslöh, Gewitter“ / Gedrucktes Foto einer Keramik „17. Gauguin, Köpfchen“]

257
[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „45. Matisse, Nu à l’écharpe blanche“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „32. Kars, Stillleben I“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „61. W. Ruttmann, Straße“]

[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Pablo Picasso Das Bild aus dem >Lapin agile<.“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „39. Kirchner, Badende am Waldteich“]

258
[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Henri-Matisse La danse aux capucines“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Vincent van Gogh Olivenbäume bei Arles“]

[Grafik „Pablo Picasso Landschaft (Blei)“ / Grafik „Edvard Munch Lithographie“ / Grafik „Marie Laurencin La Romance, Radierung“ / Grafik „Aristide Maillol Lithographie“]

259
[Grafik „Ernst Barlach Zeichnung“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Jules Pascin, Aquarell“ / Grafik „Erich Heckel Holzschnitt“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „29. von Jawlensky, Herbst“ / Gedrucktes Foto einer Plastik „Ernesto de Fiori Kauernde (Terrakotta)“]

[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Matisse, L’Ilyssus du Perthénon“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „2. W. von Bechtejeff, Judith“ / Gedrucktes Foto einer Plastik „Georges Minne Auferstehung (Marmor)“]

260
[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Rudolf Lévy Aus Sanary“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „7. Dérain, Felsenlandschaft“ / Gedrucktes Foto einer Plastik „2. Bechtejeff, Gewandfigur“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „31. Kanoldt, Stadt“]

[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „57. Pissarro, Le pont neuf, statue henri IV.“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „54. A. H. Pellegrini, Blick aus dem Atelier“ / Gedrucktes Foto eines Gemäldes „19. Gimmi, Porte de la Vilette“ / Artikel „Die Bildhauerkunst der Zukunft?“]

[Gedrucktes Foto eines Gemäldes „Alexei von Jawlenski Kopf“ / Gedrucktes Foto einer Plastik „Der Tanz, Statue von dem russischen Bildhauer Archipenko.“ / Gedrucktes Foto einer Plastik „Roter Tanz, Statue des russischen Bildhauers Alexander Archipenko.“]

Im Gegensatz zu den voraufgegangenen Blättern nun einige Proben wirklicher Urkunst von vollständig ungeschult gebliebener Kinderhand, (meiner Tochter Elsy)

[7 Seiten mit Zeichnungen von Else Spatz]

[3 Zeichnungen von Else Spatz]
Ein Opfer der herrschenden Mode-Schlankheit-Anschauung!

[7 Seiten mit Zeichnungen von Else Spatz]

264
[Artikel „Frieden im Krieg.“]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.