13. November 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 13. November 1918

Der Sicherheitsausschuss in Solingen

  Solingen. Bericht des Sicherheitsausschusses.
Eingeliefert wurden drei Personen wegen Diebstahls und son-
stiger Vergehen. Eine Person wurde vorgeführt wegen Ver-
leumdung des Arbeiter- und Soldatenrats. Nachdem ihr das
Gefährliche ihrer Handlung vor Augen geführt war, wurde sie
entlassen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2018, 13. November). 13. November 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 16. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cv90

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.