5. November 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 5. November 1918

Werbung für eine Volksversammlung in Solingen zum Jahrestag der russischen Revolution

Ein Jahr Sozialismus in Rußland!
   Ueber dieses jetzt außerordentlich aktuelle Thema spricht
              Genosse Redakteur Merkel am
Mittwoch, den 6. November, abends 8 Uhr
im Monopol, Bergstraße (Stuhlreihen). Eintritt 20 Pf[enni]g
                                         Der Einberufer: Aug[ust] Christmann

           Eine öffentliche Volksversammlung
von außerordentlicher Wichtigkeit findet am Mittwoche-
abend im großen Saale des Hotels Monopol statt.
(Stuhlreihen.) Es gilt, der Solinger Bevölkerung ein unver-
fälschtes Bild von den Dingen zu geben, die sich im letzten
Jahre in Rußland abgespielt haben. Jede,r der den Dingen,
die sich heute auch in Deutschland durchringen, nicht interesse-
los gegenübersteht, findet in dieser Versammlung Gelegenheit,
die Dinge so kennen zu lernen, wie sie wirklich sind. Ein
Jahr lang hat die bürgerliche Presse auf Wunsch einer un-
fähigen Regierung über Rußland das ungeheuerlichste Zeug den
Lesern vorgesetzt und der unabhängigen sozialdemokratischen
Presse war es infolge der Vorzensur unmöglich, die bürgerliche
Presse immer und immer wieder zu berichtigen. Jetzt kann
und wird die Wahrheit gesagt werden. Darum versäume nie-
mand, in der Versammlung zu erscheinen. Besonders die Ar-
beiterschaft muß vollzählig zur Stelle sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.