10. Oktober 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 10. Oktober 1918

Der lustige Abend mit Senff-Georgi muss krankheitsbedingt verschoben werden.

   Solingen. Der heitere Abend von Senff-
Georgi muß einige Tage verschoben werden, weil der Herr
Georgi in Bad Soden (Parkhotel) an hochgradigem Fieber er-
krankt ist. Die gelösten Eintrittskarten behalten Gültigkeit
und wird der Tag seines hiesigen Auftretens frühzeitig bekannt-
gegeben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.