9. Oktober 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 9. Oktober 1918

25-Pfennig-Stücke aus Nickel werden aus dem Verkehr gezogen.

      Außerkurssetzung der 25-Pf[enni]g-Stücke aus Nickel.
   Der Bundesrat hat die Verordnung erlassen, die 25-Pf[enni]g-
Stücke aus Nickel einzuziehen. Sie gelten vom 1. 10. d[ieses] J[ahre]s
ab nicht mehr als gesetzliches Zahlungsmittel. Bis zum
1. 1. 19 werden diese Münzen jedoch noch bei den Reichs- und
Landeskassen gegen Bargeld umgetauscht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.