1. Oktober 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 1. Oktober 1918

Der Siegen-Solinger-Gußstahl-Aktien-Verein ist durch weitere Grundstückskäufe zum größten industriellen Grundbesitzer Solingens geworden.

   Solingen. Der Siegen-Solinger Gußstahl-
Aktien-Verein hat seinen Grundbesitz wieder bedeutend
vergrößert. In den letzten Tagen hat er das frühere Ling-
mannsche Ackergut an der Kotterstraße, neben dem bereits er-
worbenen Kamphausenschen Gut gelegen, erworben. Vom
Weyersberg aus an der rechten Seite der Kotterstraße entlang
bis zu den Werksanlagen sind nun sämtliche Ländereien im
Besitze der Gesellschaft. Auf der linken Seite ist der alte Schleif-
kotten, den Erben Müller gehörig, allein noch nicht in ihrem
Besitz. Das Werk ist nun der größte industrielle Grundbesitzer
der Stadt Solingen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2018, 1. Oktober). 1. Oktober 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 3. März 2024, von https://doi.org/10.58079/cv2z

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.