11. Juli 1918

 

 

 

 

 

Stadtarchiv Hilden, Rheinisches Volksblatt vom 11. Juli 1918

Zur Überbrückung bis zur eigenen Ernte, werden zunächst
neue Kartoffeln aus Holland verteilt.

Hilden, 11. Juli. Neue Kartoffeln. Wie
der städtische „Speisezettel“ für die kommende Woche
kundgibt, kommen die ersten neuen Kartoffeln (holländische) 
zur Verteilung. Allerdings sind die Anfuhren noch nicht

groß, so daß neben den alten Kartoffeln zunächst zwei
Pfund neue für jede Person abgegeben werden. Wenn das
Wetter günstig bleibt, dürften in der kommenden Woche
Frühkartoffeln aus der heimischen Ernte zur Verteilung
kommen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.