20. September 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 20. September 1918

In Solingen wurde der Spätkartoffelpreis für die Einkellerung festgesetzt.

  Solingen. Ueber die Festsetzung des Preises der
Spätkartoffeln wurde in der gestrigen Sitzung der Markt-
kommission Beschluß gefaßt. Die Stadt wird hiernach die Kar-
toffeln zum Einkellern den Bürgern zu 9,50 Mark den
Zentner abgeben, wenn die Kartoffeln am Bahnhof abge-
holt werden; bei Lieferung ins Haus stellt sich der Preis
auf 10 Mark. In einigen Städten ist man etwas höher gegangen
mit dem Preise; unser Polizeiinspektor glaubt aber mit den ge-
nannten Preisen auskommen zu können. Der Kleinhandelsverkaufs-
preis bleibt auf 12 Pfennig für das Pfund bestehen. Mit dem Ein-
kellern wird frühestens Anfangs nächsten Monats begonnen werden;
die heute eintreffenden Kartoffeln eignen sich noch nicht zum Lagern.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.