16. September 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 16. September 1918

Die Stadt Solingen stellt weitere Hilfspolizeisergeanten ein.

   Solingen. Mehrere Hilfspolizeisergeanten will
unsere Stadtverwaltung noch einstellen. Die dunklen Winternächte
werden die herrschende Unsicherheit noch erhöhen, es soll deshalb ins-
besondere die Zahl der Nachtbeamten vermehrt werden.
Gestohlen wird ja heute überall recht viel; im allgemeinen steht So-
lingen aber mit seiner Diebstahlsstatistik verhältnismäßig günstig da,
was wir wohl darauf mit zurückführen können, daß es in den meisten
Fällen gelang, die Einbrecher zu ermitteln. Immerhin ist es aber
doch ganz gut, wenn nachts mehr Beamten auf den Beinen sind.
Personen, die als Hilfspolizeisergeanten eintreten wollen, mögen
schriftliche Bewerbungen mit Anführung ihres Lebenslaufs der Stadt-
verwaltung, Stadthaus, Zimmer 54 einreichen.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Stadtarchiv Solingen (16. September 2018). 16. September 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 18. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/cuzo


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.