11. September 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 11. September 1918

Für Geldsammlungen ist eine behördliche Genehmigung notwendig.

  Solingen. Geldsammlung ohne behördliche
Genehmigung verboten. In den letzten Tagen sind
bei hiesigen Werken und bei Privatem Leute vorstellig geworden,
die sich Gelder erbaten zur Unterstützung einer Kriegsbeschädig-
ten-Organisation. Die Polizeiverwaltung ersucht uns, die Be-
völkerung darauf aufmerksam zu machen, daß zur besagten
Sammlung keine Genehmigung erteilt wurde. Wer also weiter
Sammlungen für diesen oder einen andern Zweck vornehmen
will, besorge sich zunächst die behördliche Genehmigung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.