14. November 1914

BAST_14_11_1914_C

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 14. November 1914

Ein Feldpostbrief von der Belagerung von Verdun an die „Bergische Arbeiterstimme“

    Ein Freund unseres Blattes schreibt uns aus Frankreich:
   Sende euch von hier viele Grüße und besten Dank für die Zei-
tungen, die uns sehr gefreut haben. Wir liegen etwa 20 Kilometer
vor Verdun in Bereitschaft. Jedenfalls werden wir zur Belagerung
Verduns herangezogen. Es wäre zu wünschen, daß wir noch einige
Zeit hier bleiben könnten, um uns zu erholen und für neue Strapazen
zu stärken. Die Bewohner des Dorfes sind bis auf einige alte Leute
alle geflohen. Die Ernte steht meistens noch faulend
auf den Feldern. Die Kartoffeln werden vielfach von Sol-
datenkommandos eingesammelt und aufgespeichert. In der Hoffnung,
daß der Krieg bald zu Ende sein möge und mit dem Wunsche auf
baldiges Wiedersehen in der Heimat grüßt                     .  .  .  .  .  .  .


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.