25. August 1918

Stadtarchiv Troisdorf, „Wahl zum Gemeinderat“ 1903-1926, A 215, Bl. 178

Der Troisdorfer Hüttendirektor und Neubürger Edwin Werzner bittet den Bürgermeister um Aufnahme seines Namens in die Wählerliste für die Wahl zum Gemeinderat.

Edwin Werzner          Troisdorf, den 25.8.1918.

An den Herrn Bürgermeister
        Troisdorf.                              [Eingangsstempel]

Da mein Name in der in der Troisdorfer
Zeitung veröffentlichten Wählerliste nicht ent-
halten ist, bitte ich um Aufnahme in die Wähler-
liste.
Durch Aufnahmeurkunde vom 17. Nov. 1908
(Kgl. Preuss. Reg. Präsident Düsseldorf) habe ich
die Preussische Staatsangehörigkeit erworben,
ich bin seit Oktober 1912 hier ansässig und
habe regelmässig meine Steuern bezahlt.
Ich sehe Ihren Nachrichten entgegen und
zeichne
                                  Hochachtungsvoll
                                         Werzner.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2018, 25. August). 25. August 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 23. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/cuvj

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.