22. Februar 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 22. Februar 1918

Universitätsstatistik der Stadt Bonn

  – Die Universität Bonn zählte nach der
endgültigen Feststellung im letzten Winterhalb-
jahr 6083 immertrikulierte Studierende, 5555
Männer und 528 Frauen, 4802 Männer und
52 Frauen waren zum Heeres-, Sanitäts- oder
Hilfsdienst beurlaubt. Auf die einzelnen Fa-
kultäten entfielen: evangelisch theologische 178,
katholisch theologische 543, juristische 1182
Männer und 11 Frauen, medizinische 1349
Männer und 127 Frauen, philosophische 2303
Männer und 390 Frauen. 130 Männer und
80 Frauen waren Gasthörer, so daß 6293 zum
Hören berechtigt waren. Da im letzten Frie-
denshalbjahr Sommer 1914, 4518, darunter
399 Frauen, immatrikuliert waren, ist die Zahl
der Immatrikulierten im Kriege um 1565 ge-
stiegen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.