29. September 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 29. September 1918

Der zweite Versuch ein gestohlenes Schwein zu schlachten endet erfolglos.

    Troisdorf. In der Nacht zum Donners-
tag versuchten Diebe aus einer Stallung auf
der Cölnstraße zwei Schweine zu stehlen. Es
gelang ihnen eins davon abzuschlachten und
mitzunehmen, bei dem Versuche, das zweite zu
schlachten wurden sie anscheinend gestört und
nahmen Reisaus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.