18. Dezember 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 18. Dezember 1918

Wiedereröffnung des Glasergeschäfts Heumann in Mechernich

Aus dem Felde zurückgekehrt, beehren wir uns hiermit,
die Einwohner von Mechernich und Umgegend davon in Kennt-
nis zu setzen, daß wir das
Glasergeschäft
unserer verstorbenen Vaters Herrn Herm[ann] Heumann in alter

Weise unter derselben Firma weiterführen, und bitten gleichzeitig,
das unserm Vater bewiesene Vertrauen auf uns übertragen
zu wollen.
Wir empfehlen uns in allen vorkommenden Glaserarbeiten:
Neuverglasung, Reparaturen usw., Lieferung von Fensterglas,
Spiegel-, Roh-, Ornament-, Draht- und Buntglas, Ausführung
aller Bleiverglasungen, Einrahmen von Bildern usw., alles
zu billigsten Tagespreisen.
Gef[ä]l[lige] schriftl[iche] Anfragen bitten [sic!] wie bisher an Firma
Hermann Heumann,
Glasergeschäft,
Mechernich, Weyerstr[aße] 56a.

zu richten.
Hochachtungsvoll!
Gebrüder Heumann.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.