30. November 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 30. November 1918

Gründung eines Arbeiter-Bürger- und Bauernrat auf Kreisebene im Kreis Schleiden

Aufruf
an die Bevölkerung des Kreises Schleiden!
In Deutschlands schwersten Tagen ergeht an Euch der Ruf, trotz der veränderten
politischen Lage Ruhe und Besonnenheit auch den kommenden Dingen gegenüber
zu bewahren, jeder an seinem Platz weiter seine Pflicht zu tun und auch gegen-
über feindlicher Besatzung bei allem Entgegenkommen und Vermeidung jeglicher

Feindseligkeiten die nötige Würde und das Gefühl, ein Deutscher zu sein, nicht
außer acht zu lassen.
Die Verwaltungsbehörden versehen gemäß Anordnung der neuen Regierung
ihren Dienst mit allen Machtvollkommenheiten weiter. In ihre Befugnisse darf von
anderen Stellen nicht eingegriffen werden. Alle Gesetze und Verordnungen,
insbesondere
auch die kriegswirtschaftlichen bleiben in Kraft.
Um die Behörden in ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit zu unterstützen und
um mit ihnen in den wichtigsten Fragen Hand in Hand zu arbeiten, hat sich ein
Kreis-Arbeiter-, Bürger- und Bauernrat gebildet. Er stellt als Zusammen-
fassung aller örtlich gegründeten Räte den Ausdruck des Volkswillens der Kreis-
eingesessenen dar.
An alle Arbeiter richten wir die Ermahnung, im neuen Deutschland weiter
freudig ihrer Arbeit nachzugehen und Ordnung und Disziplin in ihren Reihen
zu halten.
An alle Bürger ergeht die Aufforderung, alle ihre Kräfte ohne Preisgabe
ihrer Ueberzeugung weiter in den Dienst des Vaterlandes zu stellen und am Wieder-
aufbau Deutschlands mitzuhelfen.
An alle Bauern wendet sich der eindringliche Ruf, ihrer Ablieferungs-
pflicht zum Wohle des Kreises und der sonst das Land überflutenden Städter ge-
wissenhaft nachzukommen. Bauernräte, beweist Euern Einfluß, tragt mit zur
freiwilligen Ablieferung bei! Bauer, tue auch Du im neuen Deutschland
Deine Pflicht und bewahre es vor Hungersnot und Anarchie.
Gedenke, daß Du ein Deutscher bist!
Der Landrat.
I[n] V[ertretung]: Dr. Kirchhoff.
Der Arbeiter-, Bürger- und Bauernrat.
I[n] V[ertretung]: Hermanns


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.