23. November 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 23. November 1918

Entmilitarisierung und die daraus resultierende Entlassung linksrheinischer Soldaten

– (Die Entlassung der linksrheinischen Soldaten.)
Das Nachrichtenbureau des A[rbeiter]- S[oldaten]R[ates] teilt mit: Nach
Erkundigungen der militärischen Stellen wird die
Demobilisation für die linke Rheinseite in den nächsten
Tagen ausgesprochen. Alle näheren Angaben werden
darin gemacht werden. Eine Gefahr der Internierung
der zivilen militärpflichtigen Personen besteht nach den uns
gewordenenen Mitteilungen vom Kriegsministerium nicht.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Kreisarchiv Euskirchen (2018, 23. November). 23. November 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 15. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/curq

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.