16. August 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 16. August 1918

Werbung für die Kleiderabgabe

Die Heimatfront wankt nicht,
wenn alle kriegswichtigen Betriebe, Landwirtschaft
und Eisenbahnen mit Volldampf arbeiten können
Millionen sind dort für Euch tätig. Helft durch
Abgabe getragener Anzüge, daß sie arbeits-
                        fähig bleiben.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2018, 16. August). 16. August 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 19. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cuqk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.