12. Oktober 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 12. Oktober 1918

Verkauf von Brennholz in Kurtbüsch im Kreis Schleiden

Herzoglich Arenbergische Oberförsterei Schleiden.
Brennholzversorgung
für Schleiden und Umgegend.
Im Laufe des Winters werden i Forstort Kurtbüsch etwa 100
R[aum]m[eter]. Eichen- und Buchen-Brennholz öffentlich meistbietend verkauft werden.
Anträge auf freihändige Abgabe von Brennholz können nicht
berücksichtigt werden.
Schleiden, den 9. Oktober 1918.
Der Herzogliche Oberförster.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.